Die unterschiedlichen Parcours


Indoor - leicht
Mit einer leichten Schwierigkeitsstufe bietet euch der blaue Parcours den perfekten Start nach eurer Sicherheitseinweisung. In bis zu 5 Metern Höhe beginnt euer Abenteuer und ihr ebnet euch euren Weg über die Hindernisse.

Indoor - mittel leicht
Nachdem ihr euch aufgewärmt habt, geht der Kletterspaß dann im grünen Parcours weiter. Dort steigert sich die Schwierigkeitsstufe leicht und es warten neue Herausforderungen in 5 Metern Höhe auf euch.

Indoor - mittel
Der gelbe Parcours bietet allen Kletterern ein moderates Kletterlevel mit abschließender Seilrutsche.

Outdoor - mittel
Auch in unserem Outdoor Bereich erwarten euch tolle Kletterparcours. Im Orangenen Parcours könnt ihr über Seile und Brücken in bis zu 10 Meter Höhe klettern. Das ist Nervenkitzel pur!

Outdoor - mittel schwer
Der letzte Parcours bietet allen Mutigen Abenteuerspaß und Nervenkitzel zugleich. Denn in 10 Meter Höhe klettert ihr über Netze und Baumstämme zur Abseilstation. Euer Mut wird belohnt! Der JimmysRock bietet insgesamt 190 meter Seilrutschen auf den Park ve

Indoor - Kletterwand
Neben unseren Parcours erwartet euch ebenso ein Indoor Kletterfelsen für extra Kletterspaß. Egal ob groß oder klein, Anfänger oder Fortgechritten, der Kletterfelsen bieter euch tolle Erlebnisse in unserem Kletterpark für Jedermann!

Riesenseilrutsche
In unserrem Outdoor Bereich erwartet euch eine Riesenseilrutsche die neben unserer vielseitiger Parcours euer Klettererlebnis klasse abrundet. Ganze 140 Meter misst unsere Riesenseilrutsche und bietet noch mal extra Spaß
Klettern? Aber sicher! Wir haben Deutsch­lands modernste Sicherungs­systeme

Sicherheit hat oberste Priorität. Deshalb haben wir in unseren Hochseilgärten die modernsten Sicherungssysteme Deutschlands installieren lassen. Es handelt sich dabei um sogenannte kontinuierliche oder semikontinuierliche Sicherungssysteme, welche ein versehentliches Aushängen während des Kletterns verhindern. Während des Kletterns bist also jederzeit gesichert!

ERCA & IAPA

Wir sind Mitglied der führenden Hochseilgartenverbände und arbeiten nach deren hohen Sicherheitsstandards. Die Kletterparks sowie das komplette Klettermaterial werden regelmäßig durch dafür speziell geschultes Personal geprüft.

Inspektion

Einmal im Jahr finden „Hauptinspektionen“ aller Hochseilgärten statt, die durch ein zertifiziertes externes Unternehmen bzw. ein unabhängiges Prüfinstitut durchgeführt werden.

Sicherheitsnorm

Die Abenteuerparks entsprechen alle dem aktuellsten Stand der Sicherheitstechnik und den neuen Normen (DIN EN 15567-1 und -2) für Hochseilgärten.

Einweisung

Vor dem Klettern bekommen alle Gäste eine professionelle Ausrüstung und eine ausführliche Sicherheitseinweisung durch unsere Guides. Die Guides haben Dich ständig im Auge, sind jederzeit für Dich ansprechbar und seilen Dich ab, wenn Du nicht mehr kannst.

Dein Besuch bei uns im Kletterpark

Wann ist der Hochseilgarten geöffnet?
Der JimmysRock ist ganzjährig geöffnet. Die detaillierten Öffnungszeiten findet Ihr > hier.

Müssen wir uns anmelden?
Ja, bitte reserviert euch online Plätze. Nur so könnt Ihr sicher sein, dass Ihr auch einen Klettergurt bekommt. Besucher ohne Anmeldung müssen gegebenfalls länger warten. Eure Online-Reservierung könnt Ihr selbständig ändern. > hier könnt ihr reservieren
Gruppen können auch außerhalb der oben genannten Öffnungszeiten bei uns klettern. Schreibt uns eine > Mail.

In welchen Kletterparcours können wir klettern?
Im Hochseilgarten kann ab 8 Jahren geklettert werden. Nach der Einweisung und dem Klettern im leichten Parcours kann frei zwischen den Parcours gewählt werden. 

Darf mein Kind alleine klettern?
Mit unseren modernen Sicherungssystemen können Kinder ab 8 Jahren nach einer ausführlichen Einweisung auch alleine klettern. Die erwachsene Begleitperson kann gerne mitklettern, kann aber auch von unten das Kind beobachten. Jugendliche ab 14 Jahren dürfen auch ohne Begleitperson zu uns kommen. Sie müssen allerdings unsere Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten oder Bevollmächtigten mitbringen. Bei kleinen Kindern oder bei Kindergeburtstagsgruppen empfehlen wir, dass mit den Kleinsten erwachsene Begleitpersonen mitklettern.

Einverständniserklärung

Wenn ich nicht klettere, muss ich trotzdem Eintritt zahlen?
Erwachsene Begleitpersonen zahlen keinen Eintritt in die Jimmys Spielewelt. Kinder bis 17Jahre, die nicht mitklettern, zahlen den Eintritt in die Spielewelt und können die Einrichtungen nutzen. Den Eintritt dafür findet ihr > hier.

Darf ich meinen Hund mitbringen?
Nein, Dein Hund darf leider nicht mitkommen. Wenn Du Deinen Hund nicht unterbringen kannst, kannst Du gerne in unsere anderen Outdoor-Kletterparks kommen. Dort sind Hunde an der Leine erlaubt.

Unser Kind ist zwar noch nicht alt genug, aber viel größer und körperlich weiter als andere Kinder in seinem Alter, darf es klettern?
Nein, die Größe spielt für das Klettern keine Rolle. Das Mindestalter beträgt im JimmysRock 8 Jahre.

Gibt es etwas zu Essen und zu Trinken?
In der Jimmys Spielewelt könnt Ihr Getränke und Speisen kaufen. Von Kaffee über Softdrinks bis hin zu Burgern oder Pommes bekommt Ihr hier einen leckere Auswahl! Eigene Snacks dürfen nicht mitgebracht werden.

Kann ich bei schlechtem Wetter auch klettern?
Im JimmysRock macht das Klettern wetterunabhängig Spaß. Bei Regen, Schnee und Kälte klettert Ihr einfach Indoor, bei Sonnenschein Outdoor. 
Bei Gewitter und Sturm unterbrechen wir das Klettern im Outdoor-Parcours. Nach dem Abzug des Gewitters kann weiter geklettert werden.

Was ist, wenn ich beim Klettern nicht mehr weiter kann?
Wenn die Kraft nicht mehr reicht, können sich die Kletterer von den Guides aus jeder Stelle des Seilgartens auf den Boden abseilen lassen.

Wie fit muss ich körperlich sein?
Eine durchschnittliche körperliche Fitness und Gesundheit sind zum Klettern ausreichend. Es stehen verschiedene Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung, sodass sich jeder seine eigene Herausforderung wählen kann. Gäste, die unter Alkohol-, Drogen oder Medikamenteneinfluss stehen sowie schwangere Frauen dürfen nicht klettern.

Gibt es eine Gewischtsbeschränkung?
Ja, aus Sicherheitsgründen können nur Personen bei uns klettern, deren Gewicht 120 kg nicht überschreitet.

Was muss ich anziehen?
Bitte tragt sportliche, robuste Kleidung, welche die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt und auch mal schmutzig werden darf. Außerdem bitte geschlossene Schuhe anziehen!

Kann man im Abenteuerpark etwas einschließen?
Wir haben keine Schließfächer. Bitte lasst eure Wertsachen nach Möglichkeit zuhause oder gebt sie euren Begleitpersonen.

Kennst Du schon unsere anderen Locations?

Märchenhafter Waldseilgarten
im Hochsolling
Hangelspaß auf dem Piratenschiff
in Hannover
Kletterspaß mitten im Hamburger
Inselpark
Kletter-Abenteuer direkt am Steinhuder Meer

Kontakt

Schattenspringer GmbH
Milser Straße 37
33729 Bielefeld
fon (0521) 32 99 20 - 20
fax (0521) 32 99 20 - 10

Jobs

Jobs & Praktika bei Schattenspringer

 

 

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (eigene und von Drittanbietern). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG  IMPRESSUM